Magdeburg - Ein Mann aus Magdeburg hat sein eigenes gestohlenes Fahrrad in den Kleinanzeigen einer Internet-Plattform entdeckt. Nur wenige Stunden zuvor hatte der 53-Jährige Anzeige bei der Polizei erstattet, wie diese am Montag mitteilte. Der Mann sagte, das Rad sei am Samstag aus dem Keller gestohlen worden. Die Polizisten nahmen über die Online-Plattform Kontakt zum Anbieter auf und verabredeten am Sonntag ein Treffen zum angeblichen Kauf. Die beiden 17-Jährigen, die mit dem Rad zum Treffpunkt kamen, waren der Polizei bereits bekannt. Gegen sie wird nun ermittelt. Der Besitzer bekam sein Rad zurück.