Kuala Lumpur - Tennisprofi Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier in Kuala Lumpur in das Viertelfinale eingezogen. Der 33-Jährige aus Mettlach gewann bei der mit 1,02 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung gegen den Franzosen Pierre-Hugues Herbert mit 6:4, 7:6 (7:4).

Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft der Saarländer bei den Malaysian Open entweder in einem deutschen Duell auf Philipp Petzschner oder den an Nummer zwei gesetzten Letten Ernests Gulbis.