Linz - Tennis-Talent Anna-Lena Friedsam kämpft beim Hallen-Turnier in Linz um den Einzug ins Endspiel. Die 20-Jährige aus Andernach besiegte im Viertelfinale die Schweizerin Stefanie Vögele 4:6, 6:2, 6:3.

Friedsam verwandelte nach 1:40 Stunden ihren Matchball. Die Weltranglisten-94. trifft bei der mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung der WTA nun auf die an Nummer sieben gesetzte Karolina Pliskova. Die Tschechin besiegte Madison Brengle aus den USA 6:4, 6:4.

In Linz hatte Friedsam bereits mit einem Drei-Satz-Sieg gegen die slowakische Australian-Open-Finalistin Dominika Cibulkova überrascht. Anfang September feierte sie bei einem kleineren Turnier im chinesischen Suzhou ihren ersten WTA-Titel.