Zürich - Bundestrainerin Silvia Neid ist erneut zur besten Fußball-Trainerin der Welt gekürt worden. Die 49-Jährige erhielt bei der Wahl durch die FIFA die meisten Stimmen und wurde in Zürich wie 2010 mit der Auszeichnung des Weltverbandes bedacht.

Neid wurde besonders für den Erfolg der deutschen Fußball-Frauen bei der EM 2013 in Schweden geehrt. Wolfsburgs Triple-Trainer Ralf Kellermann und Schwedens Nationaltrainerin Pia Sundhage, die im Vorjahr noch als Trainerin der USA den Titel gewonnen hatte, mussten sich mit den Plätzen hinter Neid begnügen.