Rom - Lazio Rom will mit seinem deutschen Nationalstürmer Miroslav Klose italienischen Medienberichten zufolge in den kommenden Wochen über eine Vertragsverlängerung verhandeln.

Präsident Claudio Lotito und Sportdirektor Igli Tare wollten sich möglicherweise schon in der kommenden Woche mit dem 35-Jährigen zusammensetzen und ihm einen Zwei-Jahres-Vertrag anbieten, berichtete der "Corriere dello Sport". Klose, dessen Vertrag bei dem italienischen Fußball-Erstligisten im Sommer nach drei Jahren ausläuft, werde sich bis zum März entscheiden, wo er in der kommenden Saison spielt.

In den vergangenen Monaten war mehrmals über Angebote aus den USA oder eine mögliche Rückkehr des Angreifers in die Bundesliga spekuliert worden. Klose selbst hat die Frage nach seiner Zukunft bislang stets offen gelassen.