Monaco - Manuel Neuer könnte als sechster Deutscher den Titel als Europas Fußballer des Jahres gewinnen. Bislang letzter Gewinner aus dem Land des viermaligen Weltmeisters war Matthias Sammer.




























4.Thomas Müller (FC Bayern München)
5.Philipp Lahm (FC Bayern München)

Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona)
7.James Rodríguez (Kolumbien/Real Madrid/zuvor AS Monaco)
8.Luis Suárez (Uruguay/FC Barcelona/zuvor FC Liverpool)
9.Ángel Di María (Argentinien/Manchester United/zuvor Real Madrid)
10.Diego Costa (Spanien/FC Chelsea/zuvor Atlético Madrid)

Sammer wurde 1996 noch der Ballon d\'Or verliehen wurde. Diese Auszeichnung geht inzwischen an den Weltfußballer. Am Donnerstag steht Neuer in Monaco neben seinem FC-Bayern-Teamkollegen Arjen Robben und Cristiano Ronaldo von Real Madrid in der Endausscheidung.

Seit 2011 wird die Ehrung von der UEFA in Kooperation mit European Sports Media ausgerichtet. Stimmberechtigt sind Journalisten aus 54 Mitgliedsländern. Insgesamt ging die Auszeichnung bislang zehnmal an einen Profi aus der Bundesliga.

Ein Überblick:


Deutsche Preisträger:


1970 Gerd Müller (FC Bayern München), 1972 Franz Beckenbauer (FC Bayern München), 1976 Franz Beckenbauer (FC Bayern München), 1980 Karl-Heinz Rummenigge (FC Bayern München), 1981 Karl-Heinz Rummenigge (FC Bayern München), 1990 Lothar Matthäus (Inter Mailand), 1996 Matthias Sammer (Borussia Dortmund)

Preisträger aus der Bundesliga:


1977 Allan Simonsen (Dänemark/Borussia Mönchengladbach), 1978 Kevin Keegan (England/Hamburger SV), 1979 Kevin Keegan (England/Hamburger SV), 2013 Franck Ribéry (Frankreich/FC Bayern München)

Schon vor der endgültigen Wahl von Europas Fußballer des Jahres steht der dominierende Verein dieser Kür für die Saison 2013/14 fest. Alleine vier Profis des FC Bayern München schafften dank des Votums von Journalisten aus 54 Mitgliedsländern der Europäischen Fußball-Union UEFA den Sprung unter die besten Fünf.

Am Donnerstag entscheidet sich der Sieger zwischen den ersten drei Gewählten in einer erneuten Abstimmunt. Es sind die Bayern-Profis Manuel Neuer und Arjen Robben, sowie Cristiano Ronaldo von Real Madrid.