• 2. August 2014



Sie sind hier:






Bildung und Perspektiven


Gleichstellung von Mann und Frau schreitet nur mühsam voran

 Frauen seltener Chefs | Foto: Tobias Kleinschmidt

Berlin - Der kleine Unterschied: Männer verdienen in Deutschland im Schnitt pro Stunde 22 Prozent mehr als Frauen und machen auch schneller Karriere. Andere EU-Länder zeigen, wie es besser geht. In den Chefetagen deutscher Unternehmen haben immer noch vorwiegend die Männer das Sa...mehr


Verdacht auf Magersucht: Kollegen sollten Mitarbeiter ansprechen

 Mittagessen in Kantine | Foto: dpa

München - Das Thema Magersucht wird am Arbeitsplatz ungern angesprochen. Kollegen, die deutliche Anzeichen einer Magersucht zeigen, sollten jedoch von einem befreundeten Mitarbeiter damit konfrontiert werden, rät eine Fachambulanz der Caritas. Wenn Kollegen fettige Speisen meiden...mehr


Umschulung zum Erzieher für Arbeitslose nicht immer möglich

 Quo vadis Erzieher? | Foto: dpa

Nürnberg - In Kindertagesstätten fehlt das Personal. Wer sich umschulen lassen möchte, hat es jedoch nicht leicht. Bevor Arbeitslose auf die Kleinen aufpassen können, sind einige Hürden zu nehmen. Viele Kitas suchen händeringend nach Erziehern. Mancher Arbeitslose überlegt sich n...mehr


Arbeitslose sehen Weiterbildung oft skeptisch

 Metallbau-Werkstatt | Foto: Arno Burgi

Nürnberg - Der Mensch lernt nie aus, heißt es. Doch längeren Weiterbildungsmaßnahmen stehen viele Arbeitslose steptisch gegenüber. Sie sehen darin nur wenige Vorteile, ergab eine Umfrage. Eine Weiterbildung kann die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. Trotzdem sähe es mancher A...mehr


Jeder siebte junge Erwachsene hat keinen Berufsabschluss

 Junge Erwachsene ohne Ausbildung | Foto: Jens Kalaene

Bonn - Der Anteil der Ungelernten ist zwar gesunken, aber immer noch ist jeder siebte junge Erwachsene ohne Berufsausbildung. Dies ergab der Datenreport des Bundesinstituts für Berufsbildung. Von den 20- bis 34-Jährigen hat jeder Siebte (14,1 Prozent) keine abgeschlossene Berufsa...mehr


Noch viele Lehrstellen unbesetzt

 Gute Chancen als Friseur | Foto: Britta Pedersen

Nürnberg - Wer jetzt noch keinen Ausbildungsplatz hat, muss nicht verzagen: Längst nicht alle Lehrstellen sind vergeben. Doch wo gibt es freie Kapazitäten? Und wie gehen Jugendliche am besten vor? Der Start des neuen Ausbildungsjahrs steht unmittelbar bevor - dennoch hat mancher ...mehr


Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   ... 24  |   Pfeil


Anzeige

Anzeige

Facebook



Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen