Volksstimme Logo

Ausland

Staat schlägt zurück

Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Die Philippinen sind ein katholisches Land. Doch im Süden gibt es eine muslimische Minderheit, die einen eigenen Weg gehen will.... mehr ›

Ärger über soziale Einschnitte

Vorsprung der Tories bei britischer Wahl schmilzt

Grund für die schlechten Umfragewerte der Konservativen dürften vor allem angekündigte Einsparungen bei den Sozialleistungen sein, die vo... mehr ›

Terrorwarnstufe gesenkt Neues Foto des Manchester-Attentäters veröffentlicht

SPD bei 25 Prozent Steinbrück stänkert gegen Schulz-Wahlkampf

Ansar al-Scharia am Ende

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Islamistische Terrororganisationen lösen sich nur selten wegen Erfolglosigkeit auf. Noch seltener ist es, wenn sie dies in einer öffentli... mehr ›

Staat schlägt zurück Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Zeitung: Bruder des Manchester-Attentäters plante Anschlag auf Kobler

Sicherheitslage angespannt

Großbritannien: Höchste Terrorwarnstufe wieder aufgehoben

Eigentlich hätte es für viele Briten ein schönes, langes Wochenende werden sollen. Denn am Montag haben sie frei. Doch es geht - trotz he... mehr ›

Terrorwarnstufe gesenkt Neues Foto des Manchester-Attentäters veröffentlicht

Verfassungsschutz-Chef: Keine Terror-Entwarnung für Deutschland

Staat schlägt zurück Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Luftangriffe in Libyen

IS reklamiert Angriff auf Christen für sich

Update 15:34 Uhr. 29 Christen starben bei dem Angriff auf einen Bus in Ägypten. Aus Vergeltung lässt Ägyptens Präsident Abdel Fattah Al-Sisi Ziele im Nachb... mehr ›

Ansar al-Scharia am Ende Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Zeitung: Bruder des Manchester-Attentäters plante Anschlag auf Kobler

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Astronomie

Ein Riesenauge in Chiles Wüste

Weltpremiere in der Wüste: In Chile soll auf einer Bergkuppe das größte optische Teleskop errichtet werden. mehr ›

Show Auf zu den Sternen!

Freizeit Ein Blick in die Weiten des Weltalls

Himmelskundler Blick ins All

Terror in Ägypten

28 Christen bei Anschlag auf Bus getötet

Erneut sind koptische Christen in Ägypten Ziel eines Attentats geworden. In Al-Minja starben 28 Mitglieder der Minderheit in einem Bus. mehr ›

Terrorismus Tote bei Anschlag auf Christen in Ägypten

Anschlag Neun Deutsche in Istanbul getötet

Terror Moskau verbündet sich mit Paris gegen IS

Weitere Festnahme

Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien gilt weiter

Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien gilt weiter

Update 16:41 Uhr. Noch keine Entwarnung in Großbritannien: Das Terror-Risiko gilt nach dem Anschlag in Manchester weiter als "kritisch". Doch die Ermittlungen gehen schnell voran. Und US-Außenminister Tillerson legt bei einem London-Besuch den Streit um das... mehr ›

Terrorwarnstufe gesenkt Neues Foto des Manchester-Attentäters veröffentlicht

Verfassungsschutz-Chef: Keine Terror-Entwarnung für Deutschland

Staat schlägt zurück Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Rebellen und Regierungstruppen

Kämpfe auf den Philippinen: Duterte verhängt Kriegsrecht

Kämpfe auf den Philippinen: Duterte verhängt Kriegsrecht

Auf den Philippinen terrorisieren Islamisten immer noch die Großstadt Marawi. Präsident Duterte lässt auf ihre mutmaßlichen Verstecke Bomben abwerfen. Zehntausende sind auf der Flucht. mehr ›

Staat schlägt zurück Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Ansar al-Scharia am Ende Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Per Dekret verhängt

Trumps Einreisestopp kommt vor den Supreme Court

Trumps Einreisestopp kommt vor den Supreme Court

Gericht für Gericht sagte in den USA Nein zu Trumps Einreisestopp. Jetzt will es das Justizministerium wissen: Der Oberste Gerichtshof wird sich mit dem Dekret befassen. Es geht um die Macht des Präsidenten. mehr ›

Trotz Verletzung Stanley-Cup-Finale: Kühnhackl vor historischem Erfolg

Lenkgetriebe nicht verfügbar Fehlendes Teil legt BMW-Produktion in Leipzig teilweise lahm

47. Länderspieltor Bayer-Stürmer Hernández neuer Rekordtorschütze Mexikos

Journalist des "Guardian"

Republikaner-Kandidat schlägt Reporter am Tag vor Nachwahl

Republikaner-Kandidat schlägt Reporter am Tag vor Nachwahl

Helena (dpa) - Am Vorabend einer Nachwahl für das US-Abgeordnetenhaus ist der Kandidat der Republikaner wegen eines minderschweren Falles von Körperverletzung belangt worden. mehr ›

Trotz Verletzung Stanley-Cup-Finale: Kühnhackl vor historischem Erfolg

Fischer: Kein BVB-Fan DFB nach Pfiffen: "Abläufe analysieren"

"Game of Thrones" Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Sicherheitsleck

May bittet Trump zum Gespräch

May bittet Trump zum Gespräch

Die britische Permierministerin ist sauer, weil Geheim-Informationen zum Manchester-Anschlag über die US-Regierung an die Presse gelangten. mehr ›

Terror in Manchester Weitere Attentäter festgenommen

Kirchentag Im Schatten des Terrors

Terror in Manchester IS reklamiert Anschlag für sich

Militäreinsatz angeordnet

Brasilia: Ministerium angezündet, Präsident ruft Militär

Dramatische Szenen in Brasilia: Ministerien müssen evakuiert werden, Demonstranten fordern zornig "Temer raus". Der unter Korruptionsverdacht stehende Präsident reagiert: Er schickt das Militär. mehr ›

Tourismus Fußball-Luxusquartier im Dämmerschlaf

Luxus-Ressort "Man braucht Geduld": Zu Besuch im Campo Bahia

Leere statt Weltmeister "Man braucht Geduld": Zu Besuch im Campo Bahia

Islamisten attackieren Stadt

Kriegsrecht auf Philippinen-Insel - Tausende auf der Flucht

Kriegsrecht auf Philippinen-Insel - Tausende auf der Flucht

Auf den überwiegend katholischen Philippinen terrorisieren Islamisten eine ganze Stadt. Präsident Duterte verhängt das Kriegsrecht. Tausende sind auf der Flucht. mehr ›

Staat schlägt zurück Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Ansar al-Scharia am Ende Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf