Volksstimme Logo

Tolle Gärten

Herz an Bienen verloren

Gartenserie

Herz an Bienen verloren

16.09.2016 – Lavendel, Rosmarin, Pfefferminze - die Bienen von Ursula Plener finden genügend Nahrung in der Kleingartensparte „Bierer Weg“ in Welsleben. mehr ›

Grüße aus dem Mittelalter

Kloster Jerichow

Grüße aus dem Mittelalter

25.08.2016 – Der Klostergarten in Jerichow wurde vor nicht mal zwei Jahrzehnten angelegt. Zugrunde liegen allerdings historische Vorbilder. mehr ›

Menschenfresser-Tomate beißt nicht

Tomaten

Menschenfresser-Tomate beißt nicht

18.08.2016 – In Aschersleben leben Gisela Ewe und Kevin Grimm ihre Leidenschaft für Tomatensorten aus aller Welt aus. mehr ›

Buchsbäume brauchen viel Geduld

Buxarium Iden

Buchsbäume brauchen viel Geduld

11.08.2016 – Einen Überblick über die rund 250 Sorten von Buchsbaum bietet ein besonderer Garten in Iden. mehr ›

So blüht es auf dem Gipfel

Brockengarten

So blüht es auf dem Gipfel

04.08.2016 – Dank der besonderen klimatischen Verhältnisse gedeihen auf dem Brocken Pflanzen aus dem alpinen Raum - insgesamt 1500 Arten aus aller Welt. mehr ›

Von der Stille jenseits der Mauern

Klostergärten

Von der Stille jenseits der Mauern

28.07.2016 – Der Garten des Klosters Drübeck lädt zur Meditation in historischem Ambiente ein. mehr ›

Historische Schätze mit Harzblick

Barocke Gärten

Historische Schätze mit Harzblick

21.07.2016 – Die Barocken Parks und Gärten in Blankenburg sind preisgekrönt und 300 Jahre alt. Aber: Sie machen eine Menge Arbeit. mehr ›

Wenn Idylle auf leckere Vielfalt trifft

Gartenserie

Wenn Idylle auf leckere Vielfalt trifft

18.07.2016 – Die Volksstimme-Lokalredaktion und Kreisverband der Gartenfreunde Burg suchen die schönsten Gärten und ihre Erschaffer. mehr ›

Kraft tanken mit Bachblüten

Gärten

Kraft tanken mit Bachblüten

14.07.2016 – Der Bachblütenkraftpfad auf Gut Zichau in der Altmark gilt als deutschlandweit einmalig. mehr ›

Aus  Ästen Kunst  machen

Gartenserie

Aus Ästen Kunst machen

11.07.2016 – Aus dem, was einige Menschen verbrennen oder entsorgen, macht Günter Schürle Kunst. Der Schönebecker sammelt altes Holz. mehr ›