Volksstimme Logo

Flut 2013

Hochwasserhilfe

20 Millionen Euro für Hochwasserschutz

Seit 2013 ist viel Geld in Sachsen-Anhalts Hochwasserschutzanlagen investiert worden. Das Land wil Kommunen weiter unterstützen. mehr ›

Ausgrabungen

Besondere Funde freigelegt

Archäologen haben in Dornburg im Vorfeld des Deichbaus den Boden untersucht und dabei Interessantes entdeckt. mehr ›

Hochwasserschutz Deichbau Dornburg beginnt im April

Archäologie Funde wie aus dem Lehrbuch

Satellitenbilder geben heute noch Aufschluss, was sich in grauer Vorzeit in der Region tat Von Flüssen, die ihren Lauf ändern

SPD-Empfang

In das reale Leben eintauchen

Rund 90 Gäste sind der Einladung zum 27. Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins „Elbe Saale“ nach Barby gefolgt. mehr ›

Kultusminister: Gezielte Zuwanderung gegen den Fachkräftemangel Dorgerloh bekräftigt den Erhalt kleiner Grundschulen

Harsche Kritik bei CDU-Versammlung Mit der Faust auf den Tisch hauen

Mehrheit der befragten Ortsbürgermeister wünscht sich die Veranstaltung Ausfall des Neujahrsempfangs ist in der Einheitsgemeinde umstritten

Vernässung

Das Schönebecker Problem bleibt in Arbeit

Die leidige Problematik der Vernässung hat der FDP-Ortsverband Schönebeck zum Hauptthema seines Dreikönigstreffens erklärt. mehr ›

Drängwasser Welcher Preis für Entwässerung?

Marbegraben Graben räumen und Drainagen legen

Grundwassermanagement in Schönebeck soll fortgeführt werden / Befristung auf fünf Jahre Räte einigen sich auf neue Variante

Hochwasserschäden

Ankündigung nicht eingehalten

Viele Hochwasserschäden in Barby sind noch immer nicht beseitigt. Trotz Zusage. mehr ›

Ausblick Baubeginn des Dorfgemeinschaftshauses

Hochwasser „Fahrplan“ für die Deiche

Kataster Abweichung von Realität

Hochwasserschutz

Rückverlegung von Deichen 2017 wichtig

Bis 2020 sollen in Sachsen-Anhalt alle Deiche den modernen Normen entsprechen. Der zuständige Landesbetrieb hat 2017 so einige Projekte. mehr ›

Hochwasserhilfe 20 Millionen Euro für Hochwasserschutz

Flutschaden Deichtrasse bei Hohengöhren ist optimiert

Hochwasser „Fahrplan“ für die Deiche

Spundwand fehlt

Stillstand beim Hochwasserschutz

In Magdeburg sollten Ende 2016 die Bauarbeiten an der Hochwasserschutzwand in der Oststraße abgeschlossen sein. Doch es gibt Verzögerungen. mehr ›

Hochwasserschutz "Genialer Schachzug" gegen die Flut

SC Magdeburg Lichtblick für die Magdeburger Ruderer

Hochwasserschutz 2000 Bäume fallen in Magdeburg

Nach Flut

Caritas beendet Hilfsprojekte

Caritas beendet Hilfsprojekte

Fast drei Jahre lang gab es einen „sicheren Ort“ für Flutbetroffene. Nun beendet die Caritas das Hilfeprojekt im Elbe-Havel-Land. mehr ›

Sandauer Kirchturm „Ein guter Ort“ für Therapie-Bilder

Caritas stellt Bilder aus, die im Offenen Atelier entstanden sind / Flutbetroffene verarbeiten beim Malen und Reden das Erlebte Kunsttherapie: Bilder vom "guten Ort" helfen, loszulassen

Therapie nach Flut: Bilder vom guten Ort

Aufgespießt

Überschwemmung durch Weihnachtsbraten

Überschwemmung durch Weihnachtsbraten

Gans und Truthahn haben in Großbritannien während der Feiertage die Wasserbetriebe in Alarmbereitschaft versetzt. mehr ›

Aufgespießt Ordnungshüter helfen auch bei Tunnelangst

Aufgespießt Der Bundestag soll die Toilettenhöhe regeln

Aufgespießt Beim Sterben war 2016 nur Durchschnitt

Aufforstung

Eichenwäldchen für Wolmirstedt

Eichenwäldchen für Wolmirstedt

Im südlichen Wolmirstedt wurden tausende Eichen gepflanzt. Dies ist der Ersatz für die Bäume, die beim Deichbau fallen mussten. mehr ›

Naturschutz Am Deich können Frösche laichen

Auszeichnung Papst-Medaille für Alfons Hesse

Bäume am Glindenberger Deich gefällt

Flutschaden

Deichtrasse bei Hohengöhren ist optimiert

Deichtrasse bei Hohengöhren ist optimiert

Vor dem Winter und damit der Hochwassersaison wurde an der Elbe nahe Hohengöhren eine weitere Deichbaustelle fertig. mehr ›

Hochwasserschutz Rückverlegung von Deichen 2017 wichtig

Bericht Über ein Drittel der Deiche saniert

Bauabnahme Spundwand schützt nun vor Sickerstellen

Brunnen

Bereit für den Fall der Fälle

Bereit für den Fall der Fälle

Schönebeck bereitet sich auf den Ernstfall vor und sichert sich mit Notwasserbrunnen ab. Eine von zwölf Entnahmestellen wurde übergeben. mehr ›

Katastrophenschutz Magdeburg bereitet sich auf den Ernstfall vor

Überarbeitete Risikoanalyse für Egelner Mulde konzentriert sich auf die oft unzureichende Löschwasserversorgung Verbandsgemeinde halbiert die Radien

Antrag auf Spezialauto abgelehnt

Anschlag in Berlin

Sachsen-Anhalt trauert mit den Opfern

Sachsen-Anhalt trauert mit den Opfern

In Sachsen-Anhalt gab es Gedenkveranstaltungen in der Havelberger Stadtkirche und auf dem Dessauer Weihnachtsmarkt. Die Menschen sind entsetzt. mehr ›

Anschlag in Berlin Wissen über Tatverdächtigen

Weihnachtsmarkt Tagesgeschäft statt Barrikaden

Anschlag in Berlin Verdächtigter Tunesier ist polizeibekannt

Hochwasser

Freie Fahrt im Wiesengrund

Freie Fahrt im Wiesengrund

Ein weiteres Wiederaufbauprojekt nach der Flut im Elbe-Havel-Land ist realisiert. mehr ›

Amtswechsel Bernd Witt macht Bürgermeisterstuhl frei