Volksstimme Logo

Flut 2013

Deichbau

Hochwasserschutz wird zum Hindernis

Spundwände sollen den Deich in Magdeburg Pechau stabilisieren. Doch Tiere, die den Deich nicht überqueren können, verzögern den Baustart. mehr ›

Hochwassersicherung

Spunddielen für Uferstraße

Schweres Gerät arbeitet derzeit an der Uferstraße im Bereich von der Großen Fischerei 15 bis 20 bis zum Bootshaus Calbe. mehr ›

Schwimmbad Calbe Stadt bildet Vergabe-Jury

23 Standorte für Polder und Deichrückverlegung favorisiert

In zwei Wochen verschicken Wissenschaftler der Ludwig-Maximilians-Universität Fragebögen Forscher interessiert Hochwasserhilfe

Alarm

Neue Solgrabenbrücke muss her

Die Solgrabenbrücke ist nicht mehr tragfähig und wird voraussichtlich einem Brückenneubau weichen. mehr ›

Bauzeit beträgt vier Monate Solgraben: Brücke wird erneuert

Händlerschaft begehrt auf / Hellgestraße soll am 6. Mai, Stadionstraße am 14. Mai freigegeben werden Die lange Bauzeit gefährdet Arbeitsplätze

Stadt plant zum Hochwasserschutz ein Siel mit Schöpfwerk Aufatmen am Solgraben?

Hochwasserschutz

20 Millionen Euro stehen bereit

20 Millionen Euro stellt das Land bereit, um den kommunalen Hochwasserschutz auszubauen. Die Quote beträgt 80 Prozent. mehr ›

Brückenfest Strube gewinnt Stadtwette

Waldbrand Flammen halten Feuerwehren in Atem

Energie Strom für den Ernstfall

Nach dem Hochwasser

Die Baustellen im Stadtpark Magdeburg

Drei Jahre nach dem Hochwasser im Sommer 2013 nehmen im Magdeburger Stadtpark die Arbeiten zur Behebung der Schäden Fahrt auf. mehr ›

Umfrage Streit ums Tempo im Stadtpark

Parking Day Parklücken werden zu Parks

Hyparschale Die irritierte Investorin

Brückenfest

Strube gewinnt Stadtwette

Super Stimmung und eine positive Stimmung zur Elbbrücke in Barby bestimmten das dritte Brückenfest an der Elbe. mehr ›

Hochwasserschutz 20 Millionen Euro stehen bereit

Alte Eisenbahnbrücke Radweg über die Elbe soll breiter werden

Elbwiesen Fotowettbewerb zum 3. Brückenfest

Feuerwehr

Üben im Brandcontainer unerlässlich

Mit Stolz hat der Fischbecker Wehrleiter den Sozialausschuss durch das neue Gerätehaus geführt. Wunschlos glücklich ist er aber nicht. mehr ›

Feuerwehr Fischbecker Boot heißt nun „Unser Uwe“

Vereinsgründung Fischbecker Wehr hat einen Förderverein

Nach der Flut Neues Gerätehaus ist eingeweiht

Klimawandel

Dürre legt Bachläufe trocken

Dürre legt Bachläufe trocken

Erst Sturzflut, nun austrocknende Bäche - Wernigerode erlebt Wetterextreme. Die Natur an Holtemme und Zillierbach leidet unter der Dürre. mehr ›

Wetter Dürre sorgt für extreme Situation

Dürre Das Jerichower Land trocknet aus

Hochwasserschutz Schritte gegen die Flut

Flutschaden

Spende für Kita Kamern ist gut angelegt

Spende für Kita Kamern ist gut angelegt

Um 18 Millionen Euro Schaden verursachte die Flut 2013 allein in der Gemeinde Kamern. Wie es seitdem voranging, wollte ein Spender wissen. mehr ›

Flutsanierung See-Straße in Kamern wird saniert

Sanierung nach Flut Sprungplattform schwimmt nun in Kamern

Flutschaden Richtfest am Klubneubau

Straße durch Wust

Asphalt kommt erst später drauf

Asphalt kommt erst später drauf

Die Straßenbauarbeiten in Wust kommen langsamer voran als geplant. Neue Kabel müssen noch verlegt werden. mehr ›

Nach der Flut Umfangreicher Straßenbau in Wust

Hochwasserschäden: Landkreis investiert 2015 soviel Geld in Straßenbau wie in den vergangenen zehn Jahren 19 Kilometer Straße für zehn Millionen Euro

Umleitungsverkehr wälzt sich über enge Dorfstraßen und bringt die Häuser zum Beben Schwerlaster lassen Wuster erzittern

Hochwasserschutz

Ernstfall vor Augen

Ernstfall vor Augen

Mitglieder von Wasserwehren haben sich in Calbe getroffen für eine gemeinsame Übung. mehr ›

Diakonie und Caritas übergeben in Staßfurt Spenden an 16 Ortswehren für den Hochwassereinsatz Ausrüstung der Wehren verbessert

Großübung aller Wasserwehren des Altkreises Schönebeck bei Klein Rosenburg /Zulauf nach Hochwasser 2013 Wasserwehr erlebt personellen Aufschwung

Die Stadt Calbe erlebt angespannten Tag / Hochwasserscheitel zieht sich: Saale steht bei 9,63 Meter Hunderte Freiwillige verteidigen ihre Stadt

Fußball

Schaarschmidt fällt aus

Schaarschmidt fällt aus

Tim Schaarschmidt, Verteidiger des 1. FC Lok Stendal, fällt nach einer Verletzung länger aus. mehr ›

Fußball Starker Neuling wartet auf Lok

Fußball Groß Rosenburg II besiegt höherklassiges Team

Fußball Jävenitz/Kloster verliert 0:4

Flut-Projekt

Richtfest für fünf neue Wohnungen

Richtfest für fünf neue Wohnungen

Eines der zahlreichen Flutprojekte ist der Ersatzneubau für das „Melkerhotel“ in Schönhausen. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. mehr ›

Sandauer Kirchturm „Ein guter Ort“ für Therapie-Bilder

Nach der Flut Neues Gerätehaus ist eingeweiht

Nach Flut Neuer Spielplatz ist freigegeben

Straßenfreigabe

Sanierung schneller als geplant

Sanierung schneller als geplant

Die Wolmirstedter Straße in Glindenberg ist am Dienstag freigegeben worden. Die Sanierung ging schneller als geplant. mehr ›

Hochwasser Fluthilfe: 5,4 Millionen für die Börde

Sanierung Kur für Glindenbergs Straßen

Hochwasserschutz Arbeiten an der Landesstraße 44