Volksstimme Logo

Hochwasser in Sachsen-Anhalt

Einweihung

Flutstein erinnert an Inselzeit

Ein jetzt eingeweihter Obelisk erinnert daran, wie hoch das Deichbruchwasser im Juni 2013 um Neuermark-Lübars gestanden hat. mehr ›

Hochwasserschutz

Nach drei Jahren löst sich die Initiative auf

Die im Herbst 2013 nach dem Fischbecker Deichbruch gegründete Hochwasserschutzinitiative Elbe-Havel-Land löst sich auf. mehr ›

Bürgerinitiative Ideen finden am Rande der Baustelle

Hochwasserschutz-Initiative lädt zum 18. Juni nach Klietz ein Infos über Katastrophenschutz

Wie steht es um den Schutz bei Katastrophen?

Hochwasser

Bis 2020 sollen Deiche saniert sein

Bis zum Jahr 2020 sollen knapp 130 Kilometer Deiche im Landkreis Stendal saniert sein. 50 Kilometer sind es bereits. mehr ›

Nach der Flut 28 Millionen Euro sind verbaut

Hochwasserschutz Mehr Platz für die Elbe

Hochwasserschutz Besondere Situation durch Polder

Ehrung

Ein Leben für das Rudern

Zwei Schönebecker wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Ruderverein geehrt. mehr ›

Rudern Drei Landesmeistertitel für Schönebecker

Sanitätsdienst Erste Hilfe in der Achterbahn

Umweltschutz Den „Weg des Wassers“ verfolgen

Förderung

743 Millionen Euro Fluthilfe fließen nicht

Vier Jahre nach der Flut kämpft Sachsen-Anhalt noch immer mit Folgen: 743 Millionen Euro Fördermittel sind noch nicht ausbezahlt worden. mehr ›

Strombrückenzug Warten aufs Baurecht für den Brückenschlag

Hochwasserschutz 3,2 Millionen Euro für 1,7 Kilometer Deich

Hochwasserhilfe 20 Millionen Euro für Hochwasserschutz

Hochwasser 2013

Großteil der Fluthilfe wartet auf Auszahlung

Das Hochwasser 2013 richtete in Sachsen-Anhalt ernorme Schäden an. Die Folgen der Flut von Elbe & Co. sind noch nicht bewältigt. mehr ›

Umnutzung Deichwachthaus auf Wanderschaft

Starkregen Land unter in Wiepke

Hochwasserschutz Mehr Platz für die Elbe

Umnutzung

Deichwachthaus auf Wanderschaft

Das Lödderitzer Deichwachthaus wird in die Dorfmitte umgesetzt, weil der Elbdamm, auf dem es steht, weggebaggert wird. mehr ›

Hochwasser 2013 Großteil der Fluthilfe wartet auf Auszahlung

Naturschutz Einsatz für den „Amazonas Europas“

Mühlentag Windmüller von echtem Schrot und Korn

Familie

Schartauer Feldtaufe auch für Marleen

Schartauer Feldtaufe auch für Marleen

Auch ihr zweites Kind haben Franziska und Norbert Borg jetzt „Zuhause“ taufen lassen, konkret auf dem elterlichen Hof in Schartau. mehr ›

Neuer Verein 18 Burger starten durch

Kirchspiel Gloine Pfarrerin beendet Tätigkeit

Feier mit Militärpfarrer Georg Bäuml auf dem Hof der Familie Borg in Schartau Taufgottesdienst unter freiem Himmel

Sanierung

Fähre ist außer Betrieb

Fähre ist außer Betrieb

Ab dem 6. Juni bleibt die Elbfähre Aken-Steutz an Land. Die Fährbuhne soll instand gesetzt werden. mehr ›

Bauarbeiten Bagger hat Elbfähre abgelöst

Vollsperrung Marode Brücke an Zollmühle erneuert

Dialog im Boot Die güterschifflose Elbe

Altmark-Macher

Digitalisierung als Chance

Digitalisierung als Chance

Die Digitalisierung eröffnet der Altmark Chancen, darin waren sich Akteure beim Altmark-Macher-Festival in Salzwedel einig. mehr ›

Milliardenhilfe Hochschulpaket soll neu justiert werden

Ausbildung Endspurt für Schulabgänger

Forscherfieber Silicon Valley im Visier

Umweltschutz

Bundeswehr räumt Flut-Ballen weg

Bundeswehr räumt Flut-Ballen weg

13 Heuballen, die die Flut einst angeschwemmt hatte, sind jetzt nahe des Klietzer Sees beräumt worden. mehr ›

Millionen-Projekt Spatenstich für Breaching-Anlage

Schießplatz Zauneidechsen müssen umziehen

Schießplatz Junge Bäume auf alter Obstwiese

Bode-Wehr

Schützende Tafeln werden ausgetauscht

Schützende Tafeln werden ausgetauscht

Nach etwa 50 Jahren werden vier Tafeln des Staßfurter Bode-Wehrs erneuert. mehr ›

Sodawerk Staßfurt Schutzwand für 300.000 Euro

Gasaustritt Einfamilienhaus explodiert

Eberhard Scholz befürchtet Überforderung des neuen Betreibers Sodawerk und Landesbetrieb zerschlagen Sorgen eines Bode-Wehr-Anliegers

Müllentsorgung

Gelbe Säcke dürfen liegenbleiben

Gelbe Säcke dürfen liegenbleiben

Bürger im Landkreis Stendal ärgern sich über zurückgelassene Müllsäcke. Cont-Trans darf sie liegenlassen, muss aber Zusatztonnen stellen. mehr ›

Gelbe Tonne Stasi-Vergleich ist zulässig

Müllabfuhr Neuer Gelbe-Tonne-Vertrag ist gescheitert

Gelbe Tonne Die Verhandlungen stocken

Spektakel

Bauernmarkt lockt viele Gäste

Bauernmarkt lockt viele Gäste

Der Bauernmarkt zog wie in den Vorjahren hunderte Besucher an die Elbe. Der Wahrenberger Förderverein zog ein positives Fazit. mehr ›

Jahresausblick Kita-Förderer fokussieren sich auf Ostern

Bauernmarkt Viele Gäste an der Elbe

Wahrenberg Neue Festideen fürs Storchendorf