Volksstimme Logo

Mindestlohn

Mindestlohn

Keine gravierenden Verstöße in Sachsen-Anhalt

Schwere Verstöße gegen den Mindestlohn hat es 2016 in Sachsen-Anhalt offenbar nicht gegeben. 6000 Betriebe wurden kontrolliert. mehr ›

Bei Betriebspraktika

Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge

Flüchtlinge müssen vor Anerkennung eines Abschlusses oft noch in Praxisphasen bestimmte Fertigkeiten nachholen oder nachweisen. Was ist d... mehr ›

Mindestlohn Keine gravierenden Verstöße in Sachsen-Anhalt

Regierung erwägt Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Für Flüchtlinge und Zuwanderer, die sich für die Anerkennung ihres ausländisches Berufsabschlusses in Deutschland nachq... mehr ›

Renaissance für die Late Night Show?

1899-Coach für Zeitstrafen Nagelsmann zu Regeländerungen: Frischer Wind schadet nicht

Geschichtslehrer-Verband: Höcke-Äußerungen sind absurd

8,84 Euro pro Stunde

Höherer Mindestlohn - DGB mahnt wirksame Kontrollen an

Berlin (dpa) - Mit Beginn des neuen Jahres wird in Deutschland ein höherer Mindestlohn fällig: Die unterste Bezahlung steigt um 34 Cen... mehr ›

Mindestlohn Keine gravierenden Verstöße in Sachsen-Anhalt

Deutscher Gewerkschaftsbund

Mehr Mindestlohn bringt weniger Arbeitszeit für Minijobber

Ab dem 1. Januar steigt der Mindestlohn um 34 Cent. Besondere Folgen hat das für Minijobber. Auf der Internetseite des Deutschen Gewerksc... mehr ›

Mindestlohn Keine gravierenden Verstöße in Sachsen-Anhalt

Finanzen

Der Garantiezins sinkt

Zum 1. Januar treten zahlreiche Neuerungen in Kraft, unter anderem für Lebensversicherungen. mehr ›

Bundesrat Milliarden-Entlastung für Bürger

Wichtige Änderungen Ein Überblick: Neue Steuer-Regeln für Fondsanleger

Mindestlohn

Prominente Ökonomen lagen falsch

Er war heftig umstritten: Jetzt wird der Mindestlohn zwei Jahre alt. Er hat weder Armut verringert noch Jobs vernichtet. mehr ›

Mindestlohn Keine gravierenden Verstöße in Sachsen-Anhalt

Rentenfinanzierung Kompromiss für Ost-West-Angleichung

Minijobber bezahlen Lohn mit Arbeitszeit-Einschnitten

Minijobber bezahlen Lohn mit Arbeitszeit-Einschnitten

Nürnberg/Berlin (dpa) - Minijobber haben ihre höheren Löhne nach der Einführung des Mindestlohns nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern häufig mit Einschnitten bei der Arbeitszeit bezahlt. Vor allem Chefs in Ostdeutschland hätten mit der... mehr ›

Mindestlohn Prominente Ökonomen lagen falsch