Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen kann für den weiteren Saisonverlauf in der Fußball-Bundesliga wieder mit Jonathan Tah planen.

Der Abwehrspieler, der sich Anfang Februar einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen hatte, ist am 21. März ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Seinen bislang letzten Pflichtspiel-Einsatz im Bayer-Dress hatte Tah am 3. Februar bestritten.

Twitter-Meldung von Bayer Leverkusen