Germiston (dpa) - Alexander Knappe muss beim European-Tour-Event im südafrikanischen Germiston vor den Toren Johannesburgs um die Qualifikation für die entscheidenden beiden Runden bangen.

Der Sauerländer lag nach 15 von 18 Löchern im zweiten Durchgang auf dem geteilten 54. Rang. Die zweite Runde war am 13. Januar wegen Einbruchs der Dunkelheit unterbrochen worden und soll am folgenden Tag fortgesetzt werden. Sebastian Heisele (77. Platz), Bernd Ritthammer (90.) und Marcel Siem (111.) haben nach ihren ersten beiden beendeten Runden keine Chance mehr, den Cut zu schaffen. Der zweimalige Majorsieger Martin Kaymer ist in Südafrika nicht am Start. In Führung lag vor dem Abbruch der Brite Graeme Storm.

Leaderboard