Volksstimme Logo

Karriere in der Mediengruppe Magdeburg

Mediengruppe Magdeburg

Als größte regionale Tageszeitung im nördlichen Sachsen-Anhalt erreicht die Volksstimme 528.000 Leser *. Die Herausgeberin der Volksstimme ist die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH (MVD), ein Unternehmen der Mediengruppe Magdeburg, mit Sitz in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, in Magdeburg.
Das Verbreitungsgebiet der Volksstimme erstreckt sich von der Altmark im Norden, dem Fläming im Osten, der Börde und dem Harz im Westen sowie dem Salzlandkreis im Süden.

Mit ihren 18 Lokalausgaben ist die Volksstimme stets aktuell und hautnah im Interesse ihrer Leserinnen und Leser am Geschehen.
Neben Politik, Wirtschaft, Kultur und Lokalem erwarten die Leser außerdem:
- Biber – das wöchentliche Veranstaltungsmagazin
- die kostenlose Fernsehbeilage Prisma
- ein vielseitiges Wochenendmagazin
- Sportergebnisse, spannende Interviews und Reportagen
- Interessente Sonderthemen und Beilagen
- Tipps und Ratschläge für das tägliche Leben u.v.m.

Die redaktionelle Kompetenz ist über Sachsen-Anhalts Grenzen hinaus bekannt und wurde mit dem Journalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet. Neben der Tageszeitung Volksstimme werden darüber hinaus die Anzeigenblätter General-Anzeiger, Elbe-Kurier und Ohre-Kurier verlegt. Der General-Anzeiger erscheint mittwochs und sonntags mit einer wöchentlichen Druckauflage von ca. 1,2 Mio. Exemplaren. Das Verbreitungsgebiet entspricht weitgehend dem der Volksstimme. Der Elbe-Kurier und Ohre-Kurier erscheint mit einer Druckauflage von ca. 175.000 Exemplaren am Samstag; das Verbreitungsgebiet umfasst Magdeburg und dessen Umland. Folgende weitere Produkte und Geschäftsfelder runden das Portfolio der Mediengruppe Magdeburg ab: - Biber Post (privater Postdienstleister) - Biber direkt (Direktmarketing-Dienstleister) - Biber Ticket (deutschlandweite Ticketbestellung für Veranstaltungen) * siehe: MA 2012