London - Der Buchautor und Werbetexter David Abbott ist im Alter von 75 Jahren gestorben. "AMV BBDO betrauert den Tod David Abbotts, unseres Mitgründers und Freundes", teilte die große britische Werbeagentur AMV BBDO in London mit.

Abbott starb den Angaben zufolge bereits am Samstag nach einem Noteingriff am Herzen. In Großbritannien gehörte er zu den einflussreichsten Werbefachleuten und arbeitete unter anderem für Volkswagen und Volvo.

International bekannt wurde Abbott mit seinem Romandebüt, das 2011 in Deutschland unter dem Titel "Die späte Ernte des Henry Cage" erschien. "Sein Tod ist ein schmerzlicher Verlust für alle, die das Glück hatten, ihm begegnet zu sein", teilte dtv-Cheflektorin Patricia Reimann am Montag mit.