New York - Im Alter von 98 Jahren ist die amerikanische Krimiautorin Dorothy Salisbury Davis gestorben.

Davis starb bereits am Sonntag, wie ihr Verlag am Donnerstag bestätigte. Zu ihren größten Erfolgen gehörten "Death of an Old Sinner" aus ihrer "Mrs. Norris"-Serie und "Scarlet Night" aus der "Julie Hayes"-Serie.

Davis war 1956 Präsidentin des Schriftstellerverbandes Mystery Writers of America und gründete die "Sisters in Crime", einen weltweiten Verbund von Krimiautorinnen mit. Noch bis vor gut zehn Jahren veröffentlichte sie Kurzgeschichten.