Berlin Bereits zum 21. Mal hat die Amerikanerin Patricia Cornwell einen Roman mit der Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta veröffentlicht. "Blendung" zeigt die Medizinerin unmittelbar im Anschluss an ihren Einsatz nach dem Schulmassaker von Newtown.

Erholen kann sie sich jedoch nicht, denn ein Leichenfund weckt ihr Interesse. Der Tod der jungen Frau weist Ähnlichkeiten zu einer Mordserie in Washington auf. Schon ist Scarpetta wieder einmal einer kriminellen Verschwörung auf der Spur. Neben ihren altbekannten Fähigkeiten, mit den Details, die die Leichen dem Experten verraten, der Wahrheit näherzukommen, hat es Scarpetta in ihrem neuesten Fall auch zunehmend mit moderner Technologie zu tun, die auch ihre Schattenseiten hat.

- Patricia Cornwell: Blendung. Verlag Hoffmann und Campe, Hamburg, 512 Seiten, 24,99 Euro ISBN 978-3-455-40436-4.