• 23. Juli 2014


Sie sind hier:



"Danni Lowinski" startet mäßig in letzte Staffel

22.07.2014 12:58 Uhr |

Danni Lowinski - Foto: Henning Kaiser



Berlin - Die Sat.1-Serie "Danni Lowinski" ist mit einer recht schwachen Quote in ihre fünfte und letzte Staffel gegangen. 2,15 Millionen (7,5 Prozent) schalteten am Montagabend ab 21.15 Uhr die Comedy mit Annette Frier als Kaufhaus-Anwältin ein.

Link-Tipp

Henssler hinter Gittern
Undercover Deutschland
Danni Lowinski

(volksstimme.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.)

Anzeige

Ursache des mäßigen Wertes war möglicherweise der schwache Vorlauf wegen einer alten Folge der Krimiserie "Der letzte Bulle" - die erreichte um 20.15 Uhr 1,83 Millionen (6,4 Prozent).

Der Quotenhit des Abends war der ZDF-Krimi "Stralsund: Tödliches Versprechen" mit Wotan Wilke Möhring und Katharina Wackernagel, den sich 4,99 Millionen (17,1 Prozent) ins Wohnzimmer holten. Die Komödie "Der Gott des Gemetzels" in der ARD sahen 3,61 Millionen (12,5 Prozent).

Bröckelnde Quoten mussten die Montagsformate von RTL wegstecken: Die Dokusoap "Henssler hinter Gittern" - dort bildet der Hamburger Koch Steffen Henssler Häftlinge in Bremen gastronomisch aus - erreichte 2,28 Millionen Zuschauer (8,0 Prozent). Das Enthüllerformat "Undercover Deutschland", dieses Mal zum Thema Wunderheiler, wollten 2,05 Millionen Zuschauer (7,2 Prozent) sehen.

Vox kam mit einer Doppelepisode der Serie "Chicago Fire" auf 1,55 Millionen (5,4 Prozent) und 1,56 Millionen Zuschauer (5,4 Prozent). Kabel eins konnte 1,22 Millionen (4,4 Prozent) für den Thriller "Mission: Impossible" begeistern. ProSieben erreichte mit zwei Folgen der Zeichentrickserie "Die Simpsons" 1,19 Millionen (4,2 Prozent) und 1,43 Millionen (4,8 Prozent). Für die RTL-II-Reihe "Extrem schwer - Mein Weg in ein neues Leben" entschieden sich 0,94 Millionen (3,4 Prozent).

In der bisherigen Jahresbilanz liegt das ZDF mit 14,1 Prozent auf dem ersten Platz. Die ARD folgt mit 13,4 Prozent auf Platz zwei vor dem privaten Marktführer RTL mit 10,4 Prozent. Sat.1 kommt auf 7,9 Prozent, ProSieben auf 5,3 Prozent, Vox auf 5,1 Prozent, RTL II auf 3,8 Prozent, Kabel eins auf 3,7 Prozent und Super RTL auf 1,7 Prozent.




Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am 2014-07-22 12:58:49
Letzte Änderung am 2014-07-22 12:58:49

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige

Fernsehen


Volksstimme-Veranstaltungskalender


Hier gibts die Tickets


Bestellen Sie Ihre Tickets unter (03 91) 59 99-700
Hier klicken!

Aktuelle Bildstrecken


Familienidylle pur zu Prinz Georges erstem Geburtstag
Prinz George entdeckt die Natur. Foto: John Stillwell

London - Prinz William (32) und seine Frau Kate (32) können sich seit einem Jahr vor Glückwünschen... weiterlesen


22.07.2014 10:36 Uhr
  • Kamera


Farm am Fuße der Ngong-Berge - Karen Blixen in Afrika
Karen Blixen im Porträt.

Nairobi - Die Kamera schweift noch einmal über die grünen Kaffeeplantagen am Fuße der Ngong-Berge... weiterlesen


21.07.2014 08:48 Uhr
  • Kamera


"Held wider Willen": James Garner ist tot
James Garner spielte mit Doris Day in der Komödie "Eine zuviel im Bett".

Los Angeles - Er löste Kriminalfälle, überlebte Western-Duelle und umgarnte schöne Frauen: Ein... weiterlesen


20.07.2014 16:14 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen