• 19. April 2014



Sie sind hier:



Quoten: Carmen Nebel etwas besser als der ARD-Krimi

18.04.2014 17:32 Uhr |

Willkommen bei Carmen Nebel - Foto: dpa



Berlin - An einem mäßigen TV-Abend hatte das ZDF den besten Stand: Die zweieinhalb Stunden lange Show "Willkommen bei Carmen Nebel" setzte sich am Donnerstag um 20.15 Uhr mit 4,04 Millionen Zuschauern (Marktanteil: 14,2 Prozent) an die Spitze der meistgesehenen Fernsehsendungen.

Anzeige

Von ihren Spitzenwerten, die vor ein paar Jahren noch samstagabends bei rund sechs bis sieben Millionen lagen, ist Nebel jedoch damit deutlich entfernt.

Das Interesse des TV-Publikums am neuen ARD-Krimi "Alles Verbrecher - Eiskalte Liebe" hielt sich in Grenzen: 3,62 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 12,2 Prozent) schalteten zeitgleich die Komödie mit Ulrike Krumbiegel und Newcomer Daniel Rodic als Ermittler-Duo ein, in der die beiden Kommissare nach einem Bräutigam fahnden müssen, der auf einer Hochzeitsmesse verschwunden ist. Am kommenden Donnerstag versucht sich der neue "Kommissar Dupin" auf dem Sendeplatz.

Als bester Privatsender behauptete sich RTL knapp vor der Konkurrenz: Die Actionserie "Alarm für Cobra 11" sahen um 20.15 Uhr 2,63 Millionen Zuschauer (9,2 Prozent) und die anschließende Produktion "Der Knastarzt" 2,37 Millionen (7,7 Prozent). Für Heidi Klums ProSieben-Show "Germany's Next Topmodel" entschieden sich 2,35 Millionen Menschen (8,1 Prozent) und für die drei Folgen der Sat.1-Krimiserie "Criminal Minds" 1,93 Millionen (6,7 Prozent), 2,40 Millionen (7,9 Prozent) und 2,28 Millionen (9,2 Prozent).

Recht gute Resonanz verbuchte der Auftakt der Vox-Serie "Die Bibel" aus den USA mit 1,94 Millionen (6,7 Prozent) bei Teil eins bis zu 2,36 Millionen Zuschauern (8,7 Prozent) bei Teil drei. Auf die RTL-II-Reihe "Die Kochprofis" entfielen 1,18 Millionen Zuschauer (4,1 Prozent) und auf die Kabel-eins-Fantasykomödie "Ghostbusters" 1,15 Millionen (3,9 Prozent).

In der bisherigen Jahresbilanz liegt das ZDF mit 13,5 Prozent auf dem ersten Platz. Die ARD ist mit 12,3 Prozent vor dem privaten Marktführer RTL mit 11,2 Prozent. Sat.1 folgt mit 8,1 Prozent, ProSieben kommt auf 5,4 Prozent, Vox auf 5,2 Prozent, RTL II auf 3,9 Prozent sowie Kabel eins auf 3,8 Prozent und Super RTL auf 1,7 Prozent.




Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am 2014-04-18 10:03:56
Letzte Änderung am 2014-04-18 17:32:43

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.

Anzeige

Anzeige

Fernsehen


Volksstimme-Veranstaltungskalender


Hier gibts die Tickets


Bestellen Sie Ihre Tickets unter (03 91) 59 99-700
Hier klicken!

Aktuelle Bildstrecken


13. Tribeca Filmfestspiele in New York angelaufen
Robert De Niro kommt zur Premiere von "Time Is Illmatic". Foto: Peter Foley

New York - Mit einer Dokumentation über den US-Rapper Nas und sein erstes Hip-Hop-Album "Time Is... weiterlesen


18.04.2014 14:30 Uhr
  • Kamera


Liliana Matthäus in New York wegen schweren Diebstahls angeklagt
Das Model war auch bei "Let's Dance" zu sehen.

New York - Liliana Matthäus (26), die Ex-Frau von Fußballstar Lothar Matthäus... weiterlesen


18.04.2014 14:02 Uhr
  • Kamera


"Der Professor": Joachim Sauer wird 65
Am gemeinsamen Wohnort steht nur Dr. Sauers Name an der Klingel.

Berlin - Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses... weiterlesen


18.04.2014 11:29 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen