Dessau-Roßlau (dpa) l "Es geht um Erbepflege und um zeitgenössische Interpretation", sagte Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) am Mittwoch zur künftigen Nutzung der einstigen avantgardistischen Künstlerkolonie.

Laut Bauhaus-Stiftung sollen die beiden neuen Meisterhäuser zum Beispiel für Ausstellungen und Schülerprojekte genutzt werden.

Am Freitag wird Bundespräsident Joachim Gauck in Dessau-Roßlau zum Festakt zur Übergabe der kompletten Meisterhaussiedlung erwartet. Diese gilt wie das Bauhaus als eine Ikone der Klassischen Moderne.

Zum Ende des Zweiten Weltkrieges waren die zwei jetzt für 4,2 Millionen Euro wieder aufgebauten Häuser der Künstlerkolonie zerstört worden.