Mehr Infos unter: kontakt@kulturanker.de

Magdeburg (ha) l Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren mit "Mystique" und "Romantik 2.0" veranstaltet der Magdeburger Verein Kulturanker vom 4. Oktober bis 2. November sein diesjähriges Kunstfestival "Olo Bianco". In einem leeren Speicher im Wissenschaftshafen wird dann an fünf Wochenenden jeweils von Donnerstag bis Sonntag ein Programm mit internationalen und lokalen Künstlern geboten.

Statt in einem großen Objekt mit vielen kleinen Räumen, in denen die einzelnen Künstler ihre Werke ausstellen, setzen sie sich diesmal selbst in Szene. Musiker, Literaten, Schauspieler - jedem steht die Bühne offen. "Kunst als Religion" lautet das übergeordnete Thema. Künstler aus den Bereichen Performance, Tanz und Theater können sich noch bis zum kommenden Donnerstag, 31. Juli, anmelden.