1937: Geboren am 23. Juni in Dresden.

1951/54: Lehre als Grafischer Zeichner in einer Reklamewerkstatt, anschließend Grafischer Zeichner an der TH Dresden

1955/60: Studium der Freien Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Hans Theo Richter und Max Schwimmer

1960: Mutter und Geschwister fliehen aus der DDR

1961/63: Meisterschüler an der Akademie der Künste Berlin bei Hans Theo Richter

1964/1995: Arbeit als freischaffender Künstler in Dresden, zahlreiche Arbeitsaufenthalte im In- und Ausland, zahlreiche Preise und Ausstellungen

1980: Erste Beteiligung an der ART/Basel

1981: Tate Gallery, British Museum and Victoria and Albert Museum erwerben Grafiken

1995/96: Gründungsmitglied der sächsischen Akademie der Künste

1995/2002: Professur an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden