Salzwedel l Rund 1500 Nachwuchsbands sind in diesem Jahr beim "local heroes"-Wettbewerb deutschlandweit gestartet. Die 14 Landessieger kreuzen nun am morgigen Sonnabend beim Bundesfinale in Salzwedel musikalisch die Klingen. Für Sachsen-Anhalt sind Berlin Syndrome aus Magdeburg am Start.

"Wir spielen düsteren, oft melancholischen Indie mit Post-Rock-Elementen und englischen Texten", beschreibt Sänger Graeme Salt den Stil der Combo. Und nicht nur musikalisch, sondern auch optisch bleiben die fünf Musiker ihren Zuhörern im Gedächtnis. Denn sie sind wahrscheinlich die bärtigste Band beim Bundesfinale. "Wir freuen uns auf das Finale und sind gespannt, wie es für uns ausgeht. Trotzdem hängt unsere Zukunft als Band nicht vom Ergebnis eines Bandwettbewerbs ab." Eine Schwierigkeit sei aus Sicht der Musiker allerdings die knappe Zeit auf der Bühne. Denn jeder Gruppe bleiben nur 20 Minuten, um sich zu präsentieren.

Schlussendlich bestimmen zu 60 Prozent die Jury und zu 40 Prozent das Publikum, wer den Titel als beste Newcomerband holt. Und zu den Juroren zählen Musikprofis wie zum Beispiel Bloodhound-Gang-Drummer Adam Perry, Echo-Preisträger Mellow Mark und Sebastian Rätzel von The Baseballs. Von ihrem Urteil und der Meinung der Zuhörer hängen am Ende nicht nur die Titel in den verschieden Kategorien ab, sondern auch die Vergabe der Preise im Gesamtwert von mehr als 10000 Euro.

Der "local heroes"-Wettbewerb entstand kurz nach der Wende und wurde erstmals 1990 mit Musikern aus den Kreisen Salzwedel, Uelzen und Lüchow-Dannenberg ausgetragen. Mittlerweile hat sich der Contest zu einem europaweiten Wettstreit ausgeweitet, der regelmäßig von Salzwedel aus organisiert wird.

Bands wie die Guano Apes und Madsen haben "local heroes" als Bühne genutzt. Auch die Vorjahressieger von Schmutzki konnten 2014 einen beachtlichen Sprung nach vorn machen. Die Musiker spielten mehrere Konzerte mit den Beatsteaks und waren vor kurzem zu Gast in der ProSieben-Show "Circus Halligalli". Es wäre also nicht das erste Mal, dass in Salzwedel eine Musikkarriere ihren Anfang nimmt.