Die Geschichte vom kleinen Hobbit basiert auf dem Roman des britischen Schriftstellers John Ronald Reuel Tolkien (1892-1973). Das Buch "Der Hobbit oder hin und zurück" erschien 1937 mit 1500 Exemplaren. Heute wird die Weltauflage auf rund 100 Millionen Bücher geschätzt.

Die "Hobbit"-Verfilmungen haben die Fantasiewelt Mittelerde zurück in die Kinos gebracht. Nach "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" und "Der Hobbit - Smaugs Einöde" kommt mit "Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere" der dritte Teil in die Kinos. Schon die zuvor von Peter Jackson gedrehte Filmtrilogie "Der Herr der Ringe" gehört zu den erfolgreichsten Produktionen aller Zeiten. (dpa)