Bekannt wurde Nora Tschirner zunächst als Moderatorin des Musiksenders MTV und mit der Hauptrolle in der Serie "Sternenfänger". Die 33-Jährige ist vor allem als Kinodarstellerin gefragt, u.a. war sie in Til Schweigers Leinwandhit "Keinohrhasen" und in "What a Man" von Matthias Schweighöfer zu sehen. Nebenbei ist sie als Musikerin aktiv. Tschirner lebt in ihrer Geburtsstadt Berlin.