Das Neujahrskonzert des Orchesters vom Nordharzer Städtebundtheater wird noch fünfmal aufgeführt. Bis Redaktionsschluss waren gestern die heutigen beiden Aufführungen im Großen Haus Halberstadt ausverkauft.

Im Großen Haus Quedlinburg gibt es für die Aufführung am morgigen Sonnabend um 15 Uhr noch Karten. Die Abendaufführung um 19.30 Uhr ist dort ebenfalls schon ausverkauft.

Karten gibt es auch noch für die letzte Aufführung des Neujahrkonzertes im Theatersaal auf Schloss Blankenburg. Dort beginnt die Aufführung am 23. Januar um 19 Uhr.