Halle (vs) l Die Landesstipendien für den Stipendiatenaufenthalt im Kunsthof Dahrenstedt 2015 sind vergeben. In der Zeit vom 6. Juli bis 6. August werden Sang-Hoon Ahn aus Berlin als bildender Künstler und der Schriftsteller Christian Kreis aus Halle im Kunsthof bei Stendal leben und arbeiten, teilte das Kultusministerium mit.

Der 38-jährige Christian Kreis wuchs in Bernburg auf. Er studierte Soziologie und Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und absolvierte ein Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er hat mehrere Gedichtbände und einen Roman veröffentlicht. 2008 erhielt Kreis den Georg-Kaiser-Förderpreis des Landes Sachsen-Anhalt.

Sang-Hoon Ahn ist Jahrgang 1975 und stammt aus Seoul/Korea. Er hat Malerei an der Universität Chung-Ang in seiner Heimat sowie Freie Kunst an der Kunstakademie Münster studiert. Werke von ihm waren bislang in Ausstellungen u.a. in Berlin, Dortmund, Mainz, Münster, Brüssel und Kaunas zu sehen. Er lebt und arbeitet heute in Berlin. Für die Stipendien hatten sich insgesamt 40 Künstler sowie Schriftsteller aus ganz Deutschland und den Niederlanden beworben.