München (dpa). Auch wenn er schon lange ein Haus in Hollywood hatte – seine Heimat blieb immer München. Und genau dort wird die Filmwelt heute Abschied nehmen von Produzent Bernd Eichinger. Zwei Stunden soll die katholische Trauerfeier in der St. Michaelskirche mitten in der Stadt dauern. Deutsche und internationale Filmschaffende sowie Politiker werden dazu erwartet. Die Beisetzung soll zu einem anderen Zeitpunkt im engsten Kreis stattfinden.