Magdeburg (dpa/sa). Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) hat die Theatermacher im Land aufgefordert, mit neuen Ideen und Wegen mehr Besucher in die Vorstellungen zu locken. "Das würde nicht nur die Platz-Auslastung erhöhen, sondern mehr Menschen dem Theater- und Musikleben näher bringen", sagte Böhmer am Samstag nach Angaben der Staatskanzlei in seiner aktuellen Videobotschaft. Je mehr und je öfter die Angebote genutzt würden, umso besser könne die Finanzierung der Theater dauerhaft gesichert werden. "Es geht darum, auch neue Wege zu beschreiten. Dafür ist Kreativität nötig, aber gerade an Kreativität sollte es der Theater- und Musikszene nicht mangeln."

# dpa-Notizblock

## Internet - [Videobotschaft](http://dpaq.de/aByGM)

## Orte - [Staatskanzlei](Hegelstr. 42, 39104 Magdeburg)

* * * * Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt

## Ansprechpartner - Staatskanzlei, +49 391 5676666

## dpa-Kontakte - Autorin: Sabrina Gorges - Redaktion: Birthe Blechschmidt, +49 30 285231201,