Baden-Baden (epd). Der deutsche Rockmusiker Udo Lindenberg erhält den "Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache". Lindenberg habe gezeigt, dass anspruchsvolle, schöne Rock-Texte in deutscher Sprache möglich und zugleich außerordentlich erfolgreich sein können, teilte die Jury gestern in Baden-Baden zur Begründung mit. Mit Liedtexten wie "Mädchen aus Ost-Berlin", "Sonderzug nach Pankow" oder "Bananenrepublik" habe Lindenberg die deutschsprachige Rockmusik geprägt und auch Politik gemacht. Der mit 30000 Euro dotierte Preis wird am 23. Oktober in Kassel verliehen.

Lindenbergs Texte seien moderne Balladen, kleine Dramen, Liebesgeschichten oder auch Nonsens-Lyrik. Die Stoffe spiegelten mitunter kritisch die Probleme der Gesellschaft wider. Meinung