Halberstadt ( ddp ). Das Literaturmuseum Gleimhaus lädt am Sonntag in Halberstadt zum Geburtstag des Dichters Johann Wilhelm Ludwig Gleim ( 1719-1803 ) ein. Er hätte am 2. April seinen 291. Geburtstag gehabt. Das Jubiläum solle mit Spielen, kreativen Angeboten, Lesungen und musikalischen Darbietungen für die ganze Familie begangen werden, teilte das Museum gestern mit. Auch eine Führung für Kinder ist geplant. Der Eintritt ist am Sonntag frei. Das frühere Wohnhaus des Dichters beherbergt eine der bedeutendsten literarischen Sammlungen des 18. Jahrhunderts von nationalem Rang. Die umfangreiche Bibliothek Gleims gilt mit 12 500 Exemplaren als die größte erhaltene private Büchersammlung ihrer Zeit.