München ( dpa ). Der 80 Jahre alte Star-Dirigent Lorin Maazel wird neuer Chef der Münchner Philharmoniker. Das hat der Stadtrat der bayerischen Landeshauptstadt gestern einstimmig beschlossen, wie die Stadt mitteilte. " Mit der Berufung von Lorin Maazel ist es gelungen, einen weltweit herausragenden Dirigenten zu verpflichten ", sagte Oberbürgermeister Christian Ude ( SPD ). Maazel ist derzeit Musikdirektor in Valencia. Zuvor war er schon Künstlerischer Direktor der Deutschen Oper Berlin ( 1965-1971 ) und Wiener Staatsoperndirektor ( 1982-1984 ). Maazel leitete bis 2009 die New Yorker Philharmoniker und gilt als teuerster Dirigent der Welt. Von der Konzertsaison 2012 / 2013 an soll er nun die Philharmoniker als Chefdirigent leiten.