Berlin ( dpa ). Die Schauspiele rin Margit Bendokat erhält den Theaterpreis Berlin 2010. Die 66-Jährige werde für ihre her ausragenden Verdienste um das deutschsprachige Theater ausgezeichnet, teilte die Stiftung Preußische Seehandlung

gestern mit. Bendokat steht seit 45 Jahren auf der Bühne des Deutschen Theaters Berlin. Sie arbeitete mit Regisseuren wie Alexander Lang, Einar Schleef, Heiner Müller, Dimiter Gotscheff, Jürgen Gosch und Nicolas Stemann. Der Preis ist mit 20 000 Euro dotiert.