( dpa ). Die finnischestnische Autorin Sofi Oksanen ( 33 ) bekommt den Nordischen Literaturpreis für ihren Roman " Puhdistus " (" Reinigung "). Der Preis ist mit 350 000 dänischen Kronen ( 47 000 Euro ) dotiert und gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Nordeuropa. In der gestern veröffentlichten Begründung für die Vergabe hieß es, die Autorin schreibe in einer " reichen und ausdrucksvollen Sprache ". Von den bisher insgesamt drei Romanen Oksanens ist keiner auf Deutsch erschienen.