Hamburg ( dpa ). Der neue Frauensender Sixx startet sein Programm am 7. Mai mit dem Kinofilm " Sex and the City – Der Film ". Das teilte die zur ProSiebenSat. 1-Gruppe gehörige German Free TV gestern mit. " Es gibt keinen Film, der besser zum Start von Sixx passen würde, als " Sex and the City "", sagte Senderchefin Katja Hofem-Best. Im Anschluss daran zeigt Sixx ein " Sex and the City " -Serienspecial.

Im Kinofilm geht es genau so wie in der Serie um vier New Yorker Freundinnen : Carrie Bradshaw ( Sarah Jessica Parker ) führt eine glückliche Beziehung mit Mr. Big ( Chris Noth ), Charlotte York ( Kristin Davis ) ist Mutter geworden, Samantha Jones ( Kim Cattrall ) ist mit ihrem Freund Smith ( Jason Lewis ) nach Los Angeles gezogen, und Miranda Hobbes ( Cynthia Nixon ) lebt völlig überarbeitet mit ihrer kleinen Familie in Brooklyn. Nach drei Jahren Beziehung wollen Carrie und Mr. Big den nächsten Schritt wagen und suchen eine gemeinsame Wohnung.