Halle (dpa). In der Moritzburg in Halle ist derzeit eine Ausstellung mit Werken des Expressionismus zu sehen. Unter dem Motto "1910 Vision – 2010 Wirklichkeit" werden bis zum 27. Juni rund 70 Bilder von Malern der Künstlergruppe "Brücke" gezeigt. Dazu gehören Werke von Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff sowie Max Pechstein. Sie stammen aus einer der bedeutendsten deutschen Privatsammlungen, der des Würzburgers Hermann Gerlinger.