Eintritt: 5 Euro / 4 Euro erm.

Ein Drama um eine ehemalige DDR-Spionin, ein zeitgemäßes Porträt der italienischen High-Society, eine Dokumentation über Gesellschaftsunterschiede in Bosnien und die Liebesgeschichte über ein unkonventionell lebendes, glückliches Paar, dessen sechsjährige Tochter eines Tages tödlich erkrankt. Die vier Filme unterscheiden sich in ihrer Thematik, ihrer Machart und ihrer Herkunft. Was sie eint ist die
Nominierung für den Oscar 2104 für den besten fremdsprachigen Film von ihrem jeweiligen Produktionsland. Der von Deutschland nominierte Film "Zwei Leben" dramatisiert das Schicksal eines Lebensborn-Kindes mit Verwicklungen in den DDR-Geheimdienst. Im Fokus des italienischen Films "La Grande Bellezza" steht der Bestsellerautor Jep Gambardella, der sein luxoriöses Leben in vollen Zügen genießt. Doch gleichzeitig erkennt er die Oberflächlichkeit, die damit einhergeht, und versucht, sie zu durchbrechen. Bosnien-Herzegowina nominierte die Dokumentation "Aus dem Leben eines Schrottsammlers", die am Beispiel von Altmetallsammler Nazif und seiner Familie die gesellschaftlichen und sozialen Unterschiede in Bosnien aufzeigt. Das belgische Drama "The Broken Circle Breakdown" erzählt die tragische Geschichte eines Musikerpaares und ihrer kranken Tochter. Ob "La Grande Bellezza" oder "The Broken Circle Breakdown" die Auszeichnung erhalten, wird am 02. März bei der 86. Verleihung der Oscars entschieden. Bis dahin sind alle vier prämierten und mehrfach
ausgezeichneten Filme auf dem Moritzhof zu sehen.

Zwei Leben
D/NO 2012 l R: Georg Maas l D: Liv Ullmann, Juliane Köhler, Sven Nordin l FSK: ab 12 l 99 Min.

Donnerstag, 20. Februar l 16.00 Uhr
Mittwoch, 26. Februar l 16.00 Uhr
Freitag, 28. Februar l 17.00 Uhr
Sonntag, 02. März l 20.15 Uhr
Dienstag, 04. März l 20.15 Uhr

Aus dem Leben eines Schrottsammlers
BIH/F/SLO 2013 l R: Danis Tanovic l D: Nazif Mujic, Senada Alimanovic, Semsa Mujic l FSK: ab 0 l OmU l 78 Min.

Dienstag, 25. Februar l 17.00 Uhr
Mittwoch, 26. Februar l 17.00 Uhr
Freitag, 28. Februar l 20.15 Uhr
Samstag, 01. März l 18.00 Uhr
Sonntag, 02. März l 17.00 Uhr
Dienstag, 04. März l 19.00 Uhr

The Broken Circle
BE/NL 2012 l R: Felix Van Groeningen l D: Johan Heldenbergh, Veerle Baetens, Nell Cattrysse l FSK: ab 12 l OmU l 112 Min.

Samstag, 22. Februar l 21.00 Uhr
Donnerstag, 27. Februar l 20.30 Uhr
Freitag, 28. Februar l 21.00 Uhr
Samstag, 01. März l 21.15 Uhr
Sonntag, 02. März l 16.00 Uhr
Mittwoch, 05. März l 18.15 Uhr

La Grande Bellezza - Die große Schönheit

F/I 2013 l R: Paolo Sorrentino l D: Toni Servillo, Carlo Verdone l FSK: ab 12 l 147 Min.

Sonntag, 23. Februar l 20.15 Uhr
Dienstag, 25. Februar l 16.00 Uhr
Donnerstag, 27. Februar l 16.00 Uhr
Samstag, 01. März l 16.45 Uhr
Montag, 03. März l 18.00 Uhr

   

Bilder