Eintritt: 5 Euro / 4 Euro erm.

Die junge Studentin Akiko arbeitet für einen Begleitservice, um ihre Studiengebühren bezahlen zu können. Aufgrund der hohen Belastung ist sie jedoch zunehmend erschöpft und desillusioniert. Als sie ihr Job eines Tages in einen der Vororte von Tokio führt, begegnet sie dem sanften und großväterlich akademischen Takashi. Als Akiko bei ihm aufkreuzt, führt der gerade ein amüsantes mitternächtliches Telefonat, bei dem es um einige Übersetzungsarbeiten geht. Hier nimmt die Beziehung zwischen der naiven, gutmütigen jungen Frau und dem schüchternen, alten Mann ihren Anfang - und entwickelt sich schnell auf eine faszinierende Art und Weise. Irgendwann beginnt Takashi, seinem Schützling vorsichtige Ratschläge in Bezug auf ihren Freund zu geben, den Automechaniker Noriaki. Der kommt Akikos gut gehütetem Geheimnis der wahren Natur ihrer Arbeit mit der Zeit immer näher.

Der Preisträger der Goldenen Palme 1997 mit "Der Geschmack der Kirsche" und zuletzt mit "Die Liebesfälscher" 2011 in Vendig, stellt sich der Iraner Abbas Kiarostami einer neuen kulturellen Herausforderung. Nach dem in Italien gedrehten Vorgänger mit Juliette Binoche, drehte der iranischen Regisseurs Abbas Kiarostami "Like Someone In Love" nun in Japan. Erneut geht es um Liebe, um Kommunikation und Diskretion, Sichtbares und Unsichtbares, und trotzdem ist alles auch wieder ganz anders, geheimnisvoller, unverständlicher, zarter. Das mit einer überraschenden Leichtigkeit erzählte Drama "Like Someone In Love" ist vom 27. Februar bis 12. März täglich auf dem Moritzhof zu sehen.

"Der schönste, komischste, hintergründigste & tiefsinnigste Film der 46. Hofer Filmtage." (Wolfram Schütte)

Like Someone In Love

F/J 2013 l R: Abbas Kiarostami l D: Tadashi Okuno, Rin Takanashi, Ryo Kase l FSK: 6 l OmU l 109 Min.

Auf dem Moritzhof:

Donnerstag, 27. Februar l 18.30 Uhr
Freitag, 28. Februar l 19.00 Uhr
Samstag, 01. März l 19.15 Uhr
Sonntag, 02. März l 18.15 Uhr
Montag, 03. März l 20.30 Uhr
Dienstag, 04. März l 18.15 Uhr
Mittwoch, 05. März l 20.15 Uhr
Donnerstag, 06. März l 18.15 Uhr
Freitag, 07. März l 19.00 Uhr
Samstag, 08. März l 17.00 Uhr & 21.00 Uhr
Sonntag, 09. März l 16.00 Uhr & 20.15 Uhr
Montag, 10. März l 18.15 Uhr
Dienstag, 11. März l 20.15 Uhr
Mittwoch, 12. März l 18.15 Uhr

Bilder