"Kann man Vertrauen zu einer Frau haben, die einen selber zum Mann nimmt?" (Curt Götz)


Zum Muttertag am 11. Mai um 15.00 Uhr (Einlass ab 14.00 Uhr) lädt die Rosenstadt Sangerhausen GmbH zu einem unterhaltsamen Programm mit dem Quartett "Drei Herren und ein Mann" ein.

Wenn Männer sich mit Frauen beschäftigen, gibt es immer mehrere Motivationsfaktoren. Der schönste ist das Verhältnis zwischen beiden.

Was Andreas Mann, Götz Schneegaß, Fritz-Dieter Kupfernagel und Reinhardt Naumann - darunter verstehen, zeigen sie in ihrem neuen heiter-frivolen Programm unter dem Titel "Kann man Vertrauen zu einer Frau haben, die einen selber zum Mann nimmt?" (Curt Götz)

Mehrdeutige Lieder und Texte beschreiben ihre Sicht auf die Verhaltensweisen, die das Zusammenleben von Frau und Mann so spannend machen.
Komponisten und Texter wie Tucholsky, Ringelnatz, Lessing, Mozart, Natschinski u.a. lieferten den Stoff für einen amüsanten und unterhaltsamen Nachmittag.

Karten erhalten Sie zum Preis von 18,00 € in der Tourist-Information Sangerhausen, Markt 18, Tel. 03464 19433. Für alle Frauen sind bei dieser Veranstaltung Kaffee und Kuchen im Eintrittspreis enthalten.