Am 22. und 23. Januar 2011 werden in der Messe Magdeburg wieder Zweiradträume wahr. Die mittlerweile zur Tradition gewordene Motorradausstellung lädt Bikefans ein, sich für die nächste Saison inspirieren zu lassen und das eine oder andere Schnäppchen zu machen.

In der neuen Halle 3 und einem großzügigen Außenbereich gibt es von 9 bis 18 Uhr reichlich zu sehen, zu kaufen, zu staunen und zu erleben. Alle bekannten Motorradmarken von Aprilia bis Yamaha stellen ihre aktuellen Modelle vor. Ergänzt wird das Angebot durch eine große Auswahl an Motorrad-Zubehör, Tuning, Bekleidung und Accessoires sowie durch Anbieter aus den Bereichen Reisen, Motorradliteratur und Verbände. Auch dem wachsenden Thema E-Mobilität trägt die Messe Rechnung. Das Sonderthema E-Bikes zeigt nicht nur die neuesten Modelle namhafter Hersteller – die E-Bikes, E-Scooter und Fahrräder mit Elektro-Hilfsmotor können auf einem Probe-Parcours auch gleich getestet werden können.

Staunen können die Besucher über außergewöhnliche Spezialumbauten, Custom-Bikes und Oldtimer. Auf der Bühne erwarten die Zweiradfreunde interessante Interviews, Live-Musik, Dance-Shows, Sexy Bike Wash, Modenschauen und Präsentationen aktueller Bikes. Reichlich Action ist auch auf dem Außengelände geplant: von der spektakulären Motorradstuntshow über Sprünge mit einer Crossmaschine über einen LKW bis zum Kinder Cross.

Weitere Informationen unter:
www.motorradausstellung-magdeburg.de