Bördelandhalle Magdeburg, 20 Uhr André Rieu, der niederländische Geiger und Orchesterleiter, hat bislang weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft. Gemeinsam mit seinem 50-köpfigen Johann-Strauß-Orchester tritt er auf seinen Tourneen in fünf Kontinenten auf. Der " Walzerkönig " ist derzeit wieder unterwegs. Am Freitag, dem 21. Januar, gibt er ein Konzert in Magdeburg.

Schon als Kind war Rieu von der Musik fasziniert : " Der Walzer zog mich so sehr in seinen Bann, dass er etliche Jahre später gewissermaßen zu meinem Lebensrhythmus wurde : ein Musikerleben im Dreivierteltakt. Nun spiele ich heute mit meinem eigenen Orchester viel mehr als nur Walzer. Mein Traum ist es, die gesamte klassische Musik einem breiten Publikum zugänglich zu machen. "