Termin: 6. Dezember, 16.00 Uhr, AMO Magdeburg

Tickets sind über biber ticket in allen Volksstimme Service Stellen, der biber ticket-Hotline 0391 5999 700 und unter www.biberticket.de erhältlich.

Pünktlich zum Nikolaus entführt die Ballettschule Semenchukov Magdeburg ihr Publikum in die Welt des Märchens. Zu erleben ist das klassische Ballett "Dornröschen"in der Version von Charles Perrault und der Musik von Peter Tschaikowski. Die Choreografie entwickelten die Ballettschulleiter Alexander und Nadezda Semenchukov nach Marius Petipa, dem "Vater des klassischen Balletts".

Märchenhafte Kulissen und Kostüme lassen die Geschichte der Prinzessin Aurora und ihres Prinzen Desiré lebendig werden.

Nach der umjubelten Vorstellung im vergangenen Jahr möchte die Ballettschule an ihren Erfolg anknüpfen. Eigens für diese Vorstellung wurden Solisten vom renommierten Bolschoi-Theater Moskau eingeladen und werden die Rolle des Prinzenpaares übernehmen.
In den Rollen der vier Kavaliere gibt es ein Wiedersehen mit ehemaligen Magdeburger Solisten. Ballettschulleiter Alexander Semenchukov schlüpft in die Rolle der bösen Fee Carabosse.
Alle Schüler der Ballettschule werden in der Vorstellung zu erleben sein und das Märchen vom Sieg der guten Mächte über die bösen Kräfte erzählen......und am Ende darf das Publikum gewiss sein....ein Kuss, und sie erwacht...

Bilder