Für Kinder von 1 bis 6 Jahre gibt es das Prinzen- bzw. Prinzessinnen-Ticket für 1 Euro (Kinder bis 1 Jahr frei). Für alle anderen Besucher kostet das Parkticket 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Freien Eintritt haben Inhaber von Jahres- und Saisonkarten sowie alle 15-Jährigen zum Jubiläum "15 Jahre Elbauenpark".

Veranstalter: MVGM GmbH
Präsentiert vom: General-Anzeiger
Medienpartner: radio SAW

Da werden Kinderträume wahr: Die Mädchen hüllen sich in festliche Kleider und verwandeln sich in Prinzessinnen, die Jungen toben als Prinzen oder Ritter durch den Park. Zusammen feiern sie am Sonntag, 10. August, mit dem ganzen Hofstaat ein Fest beim Prinzessinnentag im Elbauenpark Magdeburg. Viele Spiele und Mitmach-Angebote laden die Hoheiten zum ausgelassenen Herumtollen im Kinder-Königreich für einen Tag ein. Dieses öffnet von 11 bis 17 Uhr die Tore.

Am Wasserspielplatz am Kleinen Cracauer Anger steigt das turbulente Kostümfest mit Kinderdisco und Animation. Bei Ponyreiten, Bungee-Trampolin und einer Schloss-Hüpfburg kommt bestimmt keine Langeweile auf. Die Profis am Schminkstand haben alles dabei, um die kleinen Parkgäste in ihren Kleidern und Gewändern endgültig in stolze Prinzessinnen und Prinzen zu verwandeln. Dazu dreht sich das Karussell und Magdeburgs größter Kinder-Indoor-Spielplatz "MaxiMax" sorgt mit seinen Attraktionen und den Maskottchen Max und Maxi für jede Menge Spielspaß unter freiem Himmel.

Besucher sollten Fotoapparate oder Handys nicht vergessen: Für die schönsten Erinnerungsfotos können sich die Prinzessinnen und Prinzen in ihren Kostümen vor prächtiger Kulisse auf dem Pferd Rosinante oder auf einem königlichen Thron in Szene setzen. Sogar Schneewittchen freut sich auf alle Zwerge, die gemeinsam mit ihr ein Foto machen wollen. Die "Schlossküche" serviert dazu die Speisen und Getränke für die Hoheiten im Elbauenpark.