Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: VVK: 10 € (zzgl. Geb.), AK: 14 €, AK (erm.): 12 €

Die Comedy Lounge ist eine Veranstaltungsreihe, die es mittlerweile in über 15 Städten gibt. Vicki Vomit präsentiert in einer bunten und kurzweiligen Show die besten Comedians Deutschlands.

Der Wolli - eine gelungene Alternative zur landläufigen Mainstream-Comedy

Schon seit frühester Kindheit spielt er mit Worten – weil sonst keiner mit ihm spielen wollte. Der Mann, der mit seiner verschmitzten Art so wirkt, als sei er in seiner Kindheit eine Ausgabe von Michel aus Lönneberga gewesen, bringt genau das auf die Bühne, was wir auf so schmerzliche Art schon lange vermissen: Einen gehörigen Schub Kreativität der anderen Art. Von der sympathischen Selbstironie mal ganz zu schweigen. Das wirkt authentisch. Und ist dabei so wunderschön schräg.

Michael Schönen

Der "Dichterfürst unter den Comedians" beweist, dass Gereimtes keineswegs out ist und Humor auch intelligent und komisch sein kann. Er lässt Papageigen und Triangelefanten aufspielen, diktiert und stottert Liebesbekundungen im fliegenden Wechsel, warnt vor übermäßigem Alkoholgenuss bei Auerhähnen und erklärt, warum die Vorsilbe "ver-" abgeschafft werden muss. Seine Vortragsform ist lyrisch-komisch, pointiert und voller sprachspielerischer Finesse: Eine Verbindung aus Witz und Poesie, aus Comedy und Poetry – einfach "Cometry".

Maxi Gstettenbauer – ist ein Nerd…

…und bringt den Alltag der "Generation 2.0" auf den Punkt, lässt uns alle daran teilhaben und deckt Fragen auf wie: "Wie programmiert man seine erste Freundin und…wie repariert man sie?", "Was macht man mit einem Facebook-Stalker?", "Wenn du bei Amazon World of Warcraft kaufen willst, schlägt Amazon als nächsten Einkauf wirklich Clearasil vor?" und vor allem: "Was hat ein Keks mit dem Ganzen zu tun?"

 

Bilder