Tickets sind über biber ticket in allen Volksstimme Service Stellen, der biber ticket-Hotline 0391 5999 700 und unter www.biberticket.de erhältlich.

Weltklassestimmen und die schönsten Weihnachtslieder aus aller Welt sorgen am Sonntag, dem 7. Dezember, für ein besonderes Konzerterlebnis im historischen Ambiente der Magdeburger Johanniskirche. Die Wiener Sängerknaben geben ab 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) ihr traditionelles Adventskonzert mit geistlichen und weltlichen Chorwerken von der Gregorianik bis zur Moderne.
Die Wiener Sängerknaben sind der wohl bekannteste Knabenchor der Welt und haben ihr eigenes Internat und ihre eigene Schule.

Im Jahr 1498 hatte Kaiser Maximilian I. seinen Hof und seine Hofmusik von Innsbruck nach Wien verlegt. Er ordnete ausdrücklich an, dass sich unter den Musikern auch sechs Knaben befinden sollten. Damit hatte er den Grundstein für die Wiener Hofmusikkapelle, für die Hofsängerknaben und in Folge für die Wiener Sängerknaben gelegt. Berühmte Musiker wie Christoph Willibald Gluck, Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Caldara, Antonio Salieri und Anton Bruckner musizierten mit den Hofsängerknaben. Jacobus Gallus und Franz Schubert waren selbst Sängerknaben. Die Brüder Joseph und Michael Haydn sangen als Substituten im Chor.

Heute gibt es rund 100 Wiener Sängerknaben zwischen zehn und vierzehn Jahren, aufgeteilt in vier Konzertchöre. Diese geben rund 300 Konzerte jährlich vor fast einer halben Million Zuschauern in der ganzen Welt. Jeder der Chöre verbringt neun bis elf Wochen eines Schuljahres auf Tournee. Dazu kommen Auftritte in der Wiener Staatsoper, der Volksoper und im Rahmen der Salzburger Festspiele.

Bilder