Messe Magdeburg Am 22. und 23. Januar werden in der Messe Magdeburg wieder Zweiradträume wahr. Die mittlerweile zur Tradition gewordene Motorradausstellung lädt Bikefans ein, sich für die nächste Saison inspirieren zu lassen.

Alle bekannten Motorradmarken von Aprilia bis Yamaha stellen ihre aktuellen Modelle vor. Ergänzt wird das Angebot durch eine große Auswahl an Motorrad-Zubehör, Tuning, Bekleidung und Accessoires sowie durch Anbieter aus den Bereichen Reisen, Motorradliteratur und Verbände. Auch dem Thema E-Mobilität trägt die Messe Rechnung : Besucher können E-Bikes testen.

Staunen kann man über außergewöhnliche Spezialumbauten, Custom-Bikes und Oldtimer. Im Rahmenprogramm gibt es Interviews, Live-Musik, Dance-Shows, Sexy Bike Wash, Modenschauen und Präsentationen aktueller Bikes. Geöffnet ist die Messe an beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr.