Ich möchte meiner Freundin zum Valentinstag Blumen schenken. Meine Mutti sagte mir, Blumen würden eine versteckte Botschaft übermitteln. Das hat mich verunsichert, falsche Blumen zu schenken.

Ihre Mutti hat Recht, aber mit einem Strauß roter Rosen werden Sie keinen Fehler machen. Rote Rosen symbolisieren die berühmten drei Worte : " Ich liebe dich !" Und das hört eine geliebte Frau immer gern. Mit roten Nelken setzen Sie ihrem Geständnis noch einen drauf : " Ich liebe dich heiß und innig. " Wenn Sie schon gemeinsame Zukunftspläne geschmiedet haben, könnten Sie ja auch ein wenig Myrte mit in den Strauß binden : " Ich freue mich auf unsere Hochzeit. " Vorsicht aber vor Dahlien im Strauß für die Geliebte, bedeuten die doch " Ich bin schon vergeben. Und das kann zu Missverständnissen führen. ( rpr )