Vom 26. bis zum 28. August 2011 findet im Elbauenpark Magdeburg das erste Gartenträume-Festival " Stars im Park !" statt. Moderiert wird es an allen drei Tagen vom Schauspieler und Musiker Jan Josef Liefers.

Bei seinem Rendezvous mit Kultur trifft er auf der Seebühne u. a. Bach und die Prinzen, Händel und Silly. Seine Zeitreise durch mehr als 300 Jahre Musikgeschichte, begleitet durch die Magdeburgische Philharmonie, ist klassisches Konzert und Pop-Event zugleich. Der heimliche Star des Gartenträume-Festivals ist jedoch der Park.

Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff macht aus seiner Zuneigung zu schönen Gärten und Parks kein Geheimnis : " Sie sind unsere kleinen Paradiese. Gerade jetzt im Winter spüren viele, wie sehr uns diese grünen Oasen fehlen. Für mich ist die Beschäftigung mit diesen Anlagen ein erfreulicher Anlass, unsere Landesinitiative, Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt ‘ als Modellvorhaben für Denkmalpflege und sanften Tourismus in Deutschland verstärkt bekannt zu machen. "

Rund zwei Millionen Besucher jährlich nutzen die inzwischen 43 Gartenträume-Anlagen von Gardelegen bis Zeitz für einen Ausflug oder eine Kurzreise.

Der Verein Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V. überraschte jetzt mit der Konzeptidee von Axel Poike, Matthias Ulrich und Jan Josef Liefers für ein Gartenträume-Festival.

Es präsentiert auf eine ganz neue Weise die barocken Schätze unseres Landes und verbindet sie mit populärer Musik von Künstlern aus den Städten, in denen Telemann, Bach und Händel kreative glückliche Stunden verlebten.