Mit dem großen Gala-Programm der Oleg-Popov-Jubiläumstour dankt der Große Russische Staatscircus seinen berühmten Clon Oleg Popov für sein einmaliges Lebenswerk.

Der berühmteste Zirkusclown der Welt wurde 2010 80 Jahre alt. Er steht seit 60 Jahren in der Manege. Millionen Zuschauer haben seine einzigartige Mischung aus verträumter Poesie und zauberhafter Komik bewundert. Trotz seines hohen Alters ist er bei seinen Auftritten ein wahres Fitnesswunder. Gemeinsam mit Popovs Freunden präsentiert der Russische Staatscirkus höchste Zirkuskunst mit großartigen Artisten aus allen Teilen der ehemaligen Sowjetunion. Sie bieten umwerfenden Humor, hohes Tempo und perfekte Akrobatik. Pures Vergnügen, 140 Minuten lang.

Die Tour macht in diesem Jahr in 17 Städten Deutschlands halt. Bis zum 13. Februar gastiert sie in Magdeburg.